Trail/All-Mountain

Trail/All-Mountain

Federweg: 120 - 150mm

Eigentlich braucht der Trailfahrer als Bike die “Eierlegende-Wollmilchsau”, weil er sowohl bergauf, als auch bergab fährt. Im Prinzip ist alles erlaubt, was Spaß macht. Aber die meisten Fahrer in diesem Bereich sind mit Fullies unterwegs, die zwischen 120 und 150 Millimeter Federweg haben. Beim Gewicht der Bikes wird versucht, so leicht wie möglich zu bleiben. Trotzdem sind einzelne Gimmicks wie eine versenkbare Sattelstütze mit Fernbedinung eine willkommende Hilfe und befinden an den meisten Trail/All-Mountain Bikes.

Die Ausrüstung

Baggy-Shorts gehören genauso zum Erscheinungsbild eines Trail-Fahrers wie lockere Trikots ein offener Helm und eine Funktionsbrille. Wenn es auf längere Touren geht, dann kann man auch einen Rucksack mitnehmen oder man verstaut seine Getränke in einer Flasche im Flaschenhalter am Bike und packt sich einen Riegel in die Trikot- oder Jackentasche.

  • Seite
  • «
  • 1
  • »
5 Artikel